dgfMod Logo

Deutsche Gesellschaft für Moderation e.V.

Dachgesellschaft für Moderation partizipativer Prozesse, Wirtschaftsmoderation und Businessmoderation

 
Info
 
15.11.2018:
Agile Moderation:
Die Haltung der dgfMod zum Thema Agile Moderation.
 
Zum Manifest Moderation
 
Antrag auf Mitgliedschaft
 
Zertifizierungen und Akkreditierungen

Die Gesellschaft

Die Deutsche Gesellschaft für Moderation e.V. ist ein Verein, der sich der Entwicklung nachvollziehbare Qualität in der Durchführung von Wirtschaftsmoderationen, in der Ausbildung von Moderatoren und der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet partizipativer Prozesse verschrieben hat.

Die Deutsche Gesellschaft für Moderation e.V. verfolgt folgende Ziele:

  • Professionalisierung des Berufs Gruppenmoderator, Wirtschaftsmoderator oder Moderator partizipativer Prozesse
  • Entwickeln eines Curriculums zur Ausbildung von Wirtschaftsmoderatoren
  • Förderung und Durchführung von Forschung und Symposien zum Thema Moderation
  • Erstellen von Qualitätskriterien und Zertifizierung von ModeratorInnen
  • Förderung und Erforschung von Spezialthemen, wie Online-Moderation oder interkulturelle Moderation oder systemischer Moderation
Deutsche Gesellschaft für Moderation e.V.
München
 
www.dgfmod.de
info@dgfmod.de
 
Vorstand:
Doris Gasser
doris.gasser@dgfmod.de
Markus Schwarzgruber
markus.schwarzgruber
@dgfmod.de
Tom Tiller
thomas.tiller@dgfmod.de
 
Tannenfleckstraße 21 f
82194 Gröbenzell

 

  • © Deutsche Gesellschaft für Moderation e.V.
  • Sitz: München
  • info@dgfmod.de